Museum Torfbahnhof

Bayerisches Moor- und Torfmuseum

Winterruhe

Torfbahnhof im Schnee

Winterruhe für die Aktiven. Nach 1700 Stunden Führungsdienst und 1800 Stunden handwerklicher Arbeit gehen die Aktiven des Torfbahnhofes in die Winterpause... Büroarbeit und handwerkliche Innenarbeiten gehen allerdings weiter.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren