Museum Torfbahnhof

Bayerisches Moor- und Torfmuseum

 

Liebe Besucher und Freunde des Museums Torfbahnhof

Neuheiten im Museumsjahr 2023

 

Wetterschutz für die Maschinen im Aussengelände

Da die Abraum- und Mehrzweckmaschine seit vielen Jahren Wind und Wetter ausgesetzt war, drohte sie komplett zu verrosten und verwittern. Durch ein neues Dach konnte die Maschine vor weiteren Schäden durch das Wetter geschützt werden. Die Erdarbeiten und das Setzen und Ausrichten der Fundamente für die Ständer wurden in Eigenarbeit geleistet.

Ermöglicht hat den Bau ein finanzieller Zuschuss vom Ökomodell Achental


Ein Dach für unsere Gäste

Die Wagen der Feldbahn haben neue Dächer erhalten. Dadurch werden unsere Gäste vor starker Sonneneinstrahlung und bei schlechtem Wetter vor Nässe geschützt. Bei starkem Regen mit Wind können die Seitenwände heruntergelassen und geschlossen werden.

 

 

 

 

 Wir wurden finanziell unterstützt von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern


Das Team vom Museum Torfbahnhof wünscht Ihnen alles Gute und freut sich auf Ihren Besuch